Was Kunden über die SKyPRO sagen

Komplette Referenzberichte über unsere Projekte.

Security & Identity Access

SKyPRO logo

Industrie: Enterprise IAG Lösung mit SAP Integration

SKyPRO realisierte mit Hilfe des NetIQ Identity Manager eine Identity and Access Governance Lösung in einem Unternehmen, das weltweit mit über 5’000 Mitarbeitern in 55 Ländern und über 300 Standorten vertreten ist. Die Lösung verbindet diverse SAP Systeme mit Notes und Active Directory.

GIBB logo

Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern (gibb): Identity Management in der Cloud

Die Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern ist eine kantonale Institution der beruflichen Grund und Weiterbildung. An der gibb unterrichten rund 600 Lehrkräfte und Dozierende ca. 7’000 Lernende aus über 60 Berufen sowie etwa 1’000 gelernte Berufsleute. Das Ziel der Identity Management Lösung war die Provisionierung aller Lehrer, Schüler und Klassen aus der internen administrativen Applikation zu ihren internen Verzeichnissen sowie ihren Cloud-basierten Lehr- und Lernplattformen.

Liechtensteinische Landesbank logo

Liechtensteinische Landesbank: Enterprise IAG mit Avaloq Integration

SKyPRO entwickelte und implementierte die Identity & Access Governance-Lösung für die Liechtensteinische Landesbank. Diese Lösung integriert folgende Anwendungen: Kernbankensystem Avaloq, FileNet Dokumentenmanagementsystem, ihr Geldwäsche-Erkennungssystem, Active Directory, SAP und mehr.

Swisscard logo

Swisscard AECS: Enterprise IAG mit Role based Access Control

Die Swisscard AECS AG ist ein Joint Venture von Credit Suisse und American Express und erbringt namens und im Auftrag von Credit Suisse Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Herausgabe von Kreditkarten der Marken American Express, MasterCard und VISA. Gemeinsam mit Novell Consulting baute SKyPRO eine komplette Identity und Access Governance-Lösung für Swisscard, um die hohen PCI-DSS-Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Helsana logo

Helsana Versicherungen: Enterprise IAG mit Role based Access Control

Helsana ist der führende Krankenversicherer der Schweiz. Unsere Identity & Access Governance-Lösung ermöglicht es Helsana, alle Berechtigungen und Anwendungen durch Rollen oder über Anträge, die ein intelligentes Rollenmodell nutzen, benutzerdefinierte Workflows zu zuweisen.

Data Center

Davos Klosters logo

Davos Klosters Mountains: Data Center

Die IT Systeme der Davos Kloster Mountains mussten harmonisiert werden, nachdem die Ferienorte Davos und Kloster fusioniert hatten. Die Anforderungen waren Hochverfügbarkeit, einfacher Support, ein solides Backup und der Unterhalt.

GLB logo

GLB: Virtuelle Desktops mit XenApp und Novell DSfW

Die GLB ist ein modernes und dynamisches Bauunternehmen mit Hauptsitz in Langnau im Emmental und 6 weiteren Standorten. Mit der Installation von Novell Domain-Service für Windows konnten sie die neuesten Citrix XenApp für virtuelle Desktops ohne die Notwendigkeit, eine Active Directory zu installieren, betreiben.

Stadt Frauenfeld logo

Stadt Frauenfeld: Externer Dateizugriff für alle Devices

Frauenfeld bietet seinen über 23’500 Einwohner/innen eine hohe Wohn- und Lebensqualität.
Die Informatik stellt den Betrieb und den Unterhalt des städtischen Computernetzwerks sicher. SKyPRO implementierte einen sicheren externen Dateizugriff für ihre Mitarbeiter, Lieferanten und Partner mit jedem beliebigen Desktop, Laptop, Tablett oder Smartphone.

Enduser Computing

Kernkraftwerk Gessen logo

Kernkraftwerk Gösgen: Configuration Management

Das Kernkraftwerk Gösgen war das erste Schweizer Kernkraftwerk der 1000er Megaklasse, welches 1979 seinen Betrieb aufnahm. Mit der Hilfe von Novell ZENworks Configuration Manager können sie das Setup neuer Desktops innerhalb von ein paar Minuten, einschliesslich aller Software, erledigen. Die Ergebnisse sind enorme Kostenersparnis und eine Erhöhung der Sicherheit, der Produktivität der Mitarbeiter und der Mitarbeiter-Zufriedenheit.

Kessler logo

Kessler AG: Multilingual Workstation Rollout

Kessler & Co AG ist der grösste Versicherungsmakler in der Schweiz. Der Hauptsitz ist in Zürich und zusätzliche 8 weitere Standorte sind in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein.
Daher müssen alle Workstations und Anwendungen in zwei Sprachen, Deutsch und Französisch, installiert werden, damit die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz wechseln können.

Medibank logo

Medibank: Configuration Management

Die MediBank AG ist seit 1979 eine unabhängige schweizerische Privatbank. Viele Eigner sind Heilberufler. Mit dem automatisierten Rollout ihrer neuen Windows 7-Desktops, durchgeführt von SKyPRO, war Medibank in der Lage, ihre Verwaltungskosten zu senken und die Sicherheit ihrer IT-Infrastruktur zu erhöhen.

City of Zug logo

Stadt Zug: Verteilung von 600 Fachanwendungen mit SCCM

Für den Rollout des Betriebssystems Windows 7 für ihre neuen Arbeitsplätze setzt die Stadt Zug Microsoft’s System Center Configuration Manager (SCCM) ein. Die Stadt Zug unterstützt ca. 600 Anwendungen auf den rund 2’000 Arbeitsplätzen in den Netzwerken Schule, Verwaltung und Heime.

Kontaktieren Sie uns

© 2018 SKyPRO AG. All rights reserved
LiveZilla Live Chat Software
-->